Glockenjubiläum St. Aegidius

Glockenjubiläum St. Aegidius

Der Förderverein Dorfgemeinschaft Hemmerich gratuliert der katholischen Kirchengemeinde St. Aegidius Hemmerich zum 150-jährigen Jubiläum der Martinsglocke von 1868. Die tief tönende Glocke von Christian Claren stammt aus Merten und wird gemeinsam mit den helleren Kirchenglocken von St. Aegidius in Hemmerich am 25.11.2018 von 13:15 Uhr bis 14:00 Uhr zum Christ-Königs-Fest und zu Ehren der Tagesheiligen, der heiligen Katharina von Alexandrien (die man im Heiligenkalender unter dem 25. November eingetragen findet), gebeiert nach dem Motto des schon im 13. Jahrhundert glockeninschriftlich überlieferten Christ-Königs-Gebets: „O König der Herrlichkeit, Christus, komme mit Frieden“. Diese außerordentliche Friedensläuteaktion hat einen tieferen Sinn auch deswegen, weil vor 100 Jahre der bis dahin unüberboten grauenvolle Erste Weltkrieg endete und weil aktuell leider dennoch zu viel Unfrieden in der Welt verbreitet ist, als ob nichts aus der Geschichte gelernt worden wäre.

Schreibe einen Kommentar